Mailand- Tag 4

WOW mein tag in milano beginnt, ich bin schon so aufgeregt!!! Unsere reisegruppe trifft sich mit der stadtführerin am Sforza-Palast und los geht die besichtigung. Dieses castell ist so imposant und riesen groß, dass ich meine füße schon nicht mehr spüre als wir erst anfangen uns in richtung innenstadt zu bewegen! Hier bereitet man schon alles für 2015 vor, denn dann findet die EXPO in mailand statt: Thema "gesunde ernährung".

 

 Zum ersten mal höre ich hier auch etwas von EATALY. (siehe http://www.santavittoria.org/?lang=de ) Ich finde das wirklich eine gute idee und haffe das es klappt und sich vielleicht auch in anderen ländern durchsetzt. Auf dem weg zum berühmten Opernhaus, der mailänder scala, habe ich noch das glück eine der wunderschönen starßenbahnen zu gesicht zu bekommen.

 

Danach wurde ich aber erst einmal geplendet von gold, prunk und protz! Ich pressentiere: Die Mailänder Scala:

 

 Und 2 beispiele für dort gespielte opern:                                     

 

 

Kaum hatte ich mich wieder halbwegs im griff was die schwärmerreien anging, ging es auch schon weiter in die nächste flut von gold: In die einkaufspassage "Galleria Vittorio Emanuele II." Hier wird mir endlich klar, was mailand zum mode- mekka macht!!!


Anschließend hatten wir noch freizeit. Ich bin erst in den berühmten dom rein und dan auf dem dach noch spazieren gegangen. Diese aussicht ist der hammer und es ist so unglaublich dort oben zu stehen und.. und.. ach fahrt selber hin! Das kann man gar nicht beschreiben so schön wie das ist!

 


Auf dem weg zurück zum bus habe ich mir noch ein eis und einen bummel durch die einkaufsstraße gegönnt. Dabei habe ich mich schon mächtig auf den abend gefreut an dem wir "Milano by night" im programm stehen hatten. Für euch habe ich leider nur ein beispielfoto, denn der rest ist leider sehr verschwommen geworden...

 

 Leider endet hier auch schon mein tag in milano und auch mein reisebericht. Doch ihr könnt euch schon auf den nächsten freuen und da ist das absolute für mich als vegetarierin dabei gewesen. grauenhaft^^ sag ich euch. Aber lasst euch einfach überraschen. Bis zum nächsten mal.

Eure N.

 

 

1.10.14 20:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen